::: Newsletter-ARCHIV

 

 

Newsletter des Kirchentages:

Geben Sie bitte hier Ihre Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf den Button
"abschicken".
Hier klicken für Hilfe zu An- und Abmeldung, Adressänderung.

bestellen abbestellen

 

..___________________________________
__Kirchentag aktuell__Newsletter No 10
..___________________________________
17.Juni

Guten Tag,
heute wird beim Schlußgottesdienst erstmals eine aktuelle Kirchentags-CD verkauft. Ein fünfköpfiges Reporterteam hat ein 70-Minuten-Feature produziert mit Originaltönen, Reportagen und Musik. Die Kirchentags-CD kostet 10 DM und ist im Gütersloher Verlagshaus erschienen, in jeder Buchhandlung sowie im Kirchentagsshop zu kaufen. Details in unserem Webmagazin.

Weitere News:
1. Schlußgottesdienst: Zitate
2. Foto-Wettbewerb
3. Bilanz: Headlines
4. Chat mit Bischöfin Käßmann
5. Wie geht's weiter mit unserer Website?
6. Wie geht's weiter mit diesem Newsletter?
7. Gesucht: Leitwort für den Ökumenischen Kirchentag

> > Impressum
>>> Newsletter powered by eCircle AG (www.domeus.de)
_____________________________________
> >
1. Schlußgottesdienst: Zitate

Martin Dolde, Kirchentagspräsident
"Was wäre der Kirchentag, wenn sich nicht jedes Mal wieder viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer zur Verfügung stellen würden. Oft unauffällilg im Hintergrund verrichten sie die vielfältigsten Dienste. Allen diesen unermüdlichen Menschen deshalb einen ganz besonderen Dank."

Pater Shay Cullen, Manila/Philippinen
"In the face of terrible social evils the voice of christians cannot be silent, that is why we applaud those of you who have the courage of faith and are actively helping the victims of exploitation, who ar working to eliminate child labor,, who are supporting the dignity and sacredness of God's children and protecting creation that sustains all life. May God bless you all."

Prof. Dr. Elisabeth Parmentier, Straßburg/Frankreich
"Gegen die Maßlosigkeit irdischer Gewalt grenzt Gott einen menschengerechten Raum ab, ohne Kontrolle, ohne Mobbing und Leistungsdruck, ohne Angst, Gewalt noch Armut. Weil dies alles der umfassenden Anwesenheit Gottes weichen muss. Mit menschlichen Kräften ist das nicht zu schaffen. Aber weil Gott uns entgegengeschaffen hat, können wir furchtlos aufstehen und den Dienst für Frieden und Gerechtigkeit mit übernehmen."
"Gott träumt nicht ohne uns oder über unsere Köpfe hinweg, sondern möchte mit uns zusammen einen Traum haben."

Elisabeth Raiser, ev. Präsidentin des Ökumenischen Kirchentages 2003
"Unser Zeugnis ist ein vereintes Zeugnis des Evangeliums. Das Trennende soll zurücktreten."

Hans Joachim Meyer, kath. Präsident des Ökumenischen Kirchentages 2003
"Für die hier in Frankfurt erlebte reiche ökumenische Gemeinschaft sind wir sehr dankbar."

Wolfgang Huber, Bischof Berlin-Brandenburg
"Was uns verbindet ist wichtiger, als was uns trennt. Schwierigkeiten wollen wir gemeinsam meistern. Dafür erbitten wir den Beistand des Heiligen Geistes, der vor keiner Mauer Halt macht, auch vor keiner Kirchenmauer. Auf Wiedersehen in Berlin - so Gott will und wir leben."

Die kompletten Texte der Ansprachen im Schlußgottesdienst lesen Sie heute mittag bei uns im Webmagazin.
_____________________________________
> >
2. Schönste Schnappschüsse vom Kirchentag gesucht

Die schönsten Schnappschüsse vom Kirchentag in Frankfurt werden gesucht. Egal ob Kunstaufnahme oder spontaner Klick:
Alle werden auf der neuen Foto-Pinnwand der Arbeitsstelle Kirchentag im Internet ausgestellt.
Adresse: http://www.kirchentag.de/hessen.
Elektronische Fotos können geschickt werden per E-Mail an
foto@super-rio.de
Papierbilder per Post an:
Arbeitsstelle Kirchentag 2001
- Internet -
Rechneigrabenstr. 10
60311 Frankfurt am Main
_____________________________________
> >
3. Bilanz: Headlines aus unserer Nachrichtenredaktion

Kirchentagspräsident würdigt Frankfurter Treffen als rundum gelungen. Erfahrungen und Akzente stärken Hoffnungen auf Berlin

Johanniter loben diszipliniertes Kirchentags-Publikum
Rettungswagen mussten bis Freitagnacht nur etwas über 100 Mal ausrücken
(Die Johanniter Unfallhilfe war mit 700 Helfern, 31 Rettungswagen, 57 Behindertenfahrzeugen, 5 Motorrädern im Einsatz)

5200 Unterschriften für ökumenisches Abendmahl in Berlin.
_____________________________________
> >
4. Chat mit Bischöfin Käßmann zum Kirchentag

Am Montag, den 18. Juni zwischen 12 und 12.45 Uhr wird Bischöfin Margot Käßmann im Internet-Chat von politik-digital.de und der Bundeszentrale für politische Bildung ein Resümee des Kirchentags ziehen.
An dem Chat können Internet-Nutzer unter den Adressen http://www.politik-digital.de
und http://www.bpb.de teilnehmen.
_____________________________________
> >
5. Wie geht's weiter mit unserer Website?

Unser Webmagazin können Sie auch in den kommenden Wochen und Monaten und Jahren noch nutzen. Abgeschaltet ist jetzt nur die Live-Webcam aus der Frankfurter Messe, sowie die Diskussionsforen. Ergänzt wird in den nächsten Tagen der Download-Bereich für einzelne Vortrags- und Predigttexte.
Ausserdem finden Sie demnächst auch ein Archiv mit allen Newsletter-Ausgaben.
_____________________________________
> >
6. Wie geht's weiter mit diesem Newsletter?

Dieses ist der letzte tägliche Newsletter. Aber, wenn Sie mögen, erhalten Sie auch in Zukunft aktuelle Informationen vom Kirchentag -- und in den nächsten Jahren natürlich auch zu den Vorbereitungen des …kumenischen Kirchentages 2003. Je nach Bedarf erscheinen in Zukunft die Ausgaben dieses offiziellen Newsletters der Deutschen Evangelischen Kirchentages. Alle 2 Monate können Sie mit News von uns rechnen.
Sollten Sie doch auf unseren Newsletter verzichten wollen, können Sie sich selbstverständlich jederzeit abmelden. Bitte nutzen Sie dafür ausschliesslich das Formular auf unserer Website. Abbestellungen per Reply- (Antwort-)Mail auf diesen Newsletter sind nicht möglich.
_____________________________________
> >
7. Gesucht: Leitwort für den …kumenischen Kirchentag

Noch bis zum 15. August können Vorschläge für das Leitwort des Ökumenischen Kirchentages 2003 eingesandt werden. Gesucht wird eine konkrete Formulierung; diese kann aus der Bibel stammen, muß aber nicht. Die Entscheidung über das Leitwort wird das Gemeinsame Präsidium des …K im Herbst 2001 treffen. Vorschläge bitte an:
Geschäftsstelle des Ökumenischen Kirchentages Berlin 2003. e.V, Nageler Straße 3 in 10245 Berlin. Fax 030- 29 77 36 9 -99. Im Web ist ein Forum dazu eingerichtet bei http://www.oekumenischer-kirchentag.de

_____________________________________
> >
___________ Impressum
Herausgeber:
Deutscher Evangelischer Kirchentag
Postfach 480, 36004 Fulda, Tel. 0661/96950-0
E-Mail: fulda@kirchentag.de
V.i.S.d.P.: Rüdiger Runge, DEKT/Fulda

Redaktion und Konzeption:
Ulf Grüner, Hamburg

E-Mail an die Redaktion:
redaktion@kirchentag2001.de

Service-Provider:
www.domeus.de (Mailinglisten/Newsletter)
=====================================

Home| Suche| Nachrichten| Texte| Newsletter| Impressum/Kontakt|
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2001.