"Ob jezt die gute Fee erscheint?" -Wünschende bückt sich nach dem Wunsch. (fotografiert mit Sony DSC-S75)

 

Das Elfenwesen auf dem
Beipackzettel.
(fotografiert mit Sony DSC-S75)

 

Die Wunschkandidatin freut sich: "Rose - Liebe". (fotografiert mit Sony DSC-S75)


 

"Die Kunst einen Wunsch
duftend zu erfüllen"

Besuch bei der "wish machine" am Frankfurter Hauptbahnhof

Ein Snackautomat ist es nicht - man sieht keine Süßigkeiten in der Vitrine. Ein Kaffeeautomat ist es auch nicht - da seht keine Kaffee-Werbung drauf, sondern in poppig-orangen Lettern: "wish machine". Die Werbefläche zeigt keine Abbildungen spritziger Getränke, sondern Blätter und um Zweige gewundene Zettel.

Eine junge Frau mit Schirmmütze inspiziert neugierig den Automaten:
"Ob der Wünsche erfüllt?" Schon ist die obligatorische Mark eingeworfen und die Wunschnummer gewählt. Vierzig - mal sehen was die Vierzig bringt. Sie bückt sich und tastet neugierig das Ausgabefach ab: Ein Zettel mit einem Pflanzenmotiv in Plastikhülle mit einem Probefläschchen. Das passende Elfenwesen wird gleich mitgeliefert, als Bild auf dem Begleitzettel. Ob jetzt die gute Fee erscheint?
"Juhuhu!" Die Frau mit Schirmmütze jauchzt, hält ihrer Begleiterin das Zettelchen unter die Nase. "Riech mal, riecht wirklich nach Rose!"
"Rose - Liebe" steht da geschrieben. Na, das soll ein Tag werden!

Chrysanne Stahacos deutet einen ihrer duftenden Wünsche für eine Passantin am am Frankfurter Hauptbahnhof (fotografiert mit Sony DSC-S75)

Die Installation die Chrysanne Stathacos zum 29. Evangelischen Kirchentages 2001 ist ein Orakel. Die Wünsche werden blind "gezogen". Mit "Smell = See = Think = Art = Wish" verbindet die Künstlerin, dass Wünschen wieder in das Leben einziehe. Sie erinnert daran: Nicht nur kleine Kinder dürfen sich was wünschen. Denn Wünsche sollen wichtig genommen und Gesprächsthema werden. Auf ihren Internetseiten darf gewünscht und diskutiert werden.
Kirchentag Aktuell befragte Menschen vor den "wish machines" nach ihren Wünschen:
Hören Sie hier.

 

Steffi Westerhausen

Link


www.wishmachine.de
Weiter Informationen zur den "wish machine", Chrysanne Stathacos und den Wunschbäumen.


Home| Suche| Nachrichten| Texte| Newsletter| Impressum/Kontakt|
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 16. Juni 2001.