Forum
Digitale Welten

Fr. 15. Juni

Messe Frankfurt
Halle 6.0

 

 

 

 

 

 

Der Kirchentag ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Webseiten.

 

 


Markt der Möglichkeiten
Kooperation: Arbeit – Technik – Zukunft
Interessenkreis für Wissenschaft und Technik. Stand: 4.2 B06

9 Uhr Bibelarbeit Prof. Dr. Gerhard Robbers,Trier
(Gerhard Robbers ist Professor für Öffentliches Recht, Kirchenrecht, Staatsphilosophie und Verfassungsgeschichte an der Universität Trier)

    11 - 13 Uhr
    Im freien Fluss der Datenströme Der weite Raum des Digitalen - Ein Panoptikum
  • Wird die Freiheit grenzenlos sein?
    Visionen eines Praktikers und Mitgestalters der digitalen Medienzukunft im Gespräch mit Prof. Dr. Joseph Weizenbaum (Vita), Computerwissenschaftler/Berlin
  • Rückfragen aus der Halle und aus dem World Wide Web
13 Uhr
Mittagskonzert: Rockband Schulze, Neuffen (Homepage der Band)


15 - 18 Uhr
Leben und arbeiten, handeln und regieren: total vernetzt?

    eWork und eLife: Wer bestimmt das Leben?
  • Vollautomatisch durch den Tag? Von Asimo bis Jacques Tati
  • Debatte:
    Michael Sommer, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di, Frankfurt/Main
    N.N.
    Mit einem Zwischenruf: Wo bleiben Kultur und privates Leben?
Musikalische Begleitung: Band Schulze, Neuffen
Veranstaltungsleitung: Susanne Grams, Medienanstalt Berlin-Brandenburg, Berlin

Home| Suche| Nachrichten| Texte| Newsletter| Impressum/Kontakt|
Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 27. Mai 2001.